Schiffshistorie
Historie Telegraaf IV.
Telegraaf IV. Baujahr 1928 Nr. 726
.
in Holland bei J. & K. SMIT`s Scheepswerven Kinderdijk & Krimpen a/d Lek
.
Gebaut 1928 als Postfrachtpassagierschiff in Holland. Vom gleichen Typ sind 7 Exemplare vom Stapel gelaufen.

Route bis 1968: Rotterdam - Antwerpen.
Eine Vielzahl von Inseln wurde so miteinander verbunden. Nach Ausbau von Brücken und Deichen wurde der Postdienst per Schiff eingestellt und von Schiene und Straße übernommen.

Die TELEGRAAF IV. wurde zu dieser Zeit zum Frachtschiff umgebaut und befuhr Europas Wasserstraßen mit 405 Tonnen Ladung bis 1992. Zu klein und unrentabel für das Frachtgeschäft, aber solide und stabil konstruiert, wurde ihr eine Stilllegung erspart und ein neues Leben als Party- und Ausflugsschiff verliehen.
Neubau 1993/94
Dabei entstanden eine Disko, eine Bar, ein Speisesalon und ein Sonnendeck. Beim Ausbau wurde darauf geachtet, dass der urtypische Charakter dieses außergewöhnlichen Schiffes erhalten blieb.
Auf drei Decks kann mit bis zu max. 200 Personen (inkl. Personal) gefeiert werden.
Ob Firmenveranstaltung oder privates Fest - von der Diskoveranstaltung bis zur Hochzeit.
Länge der Tour, Rahmenprogramme, Schleusenfahrten und ausgefallene Ideen für die Gestaltung der Feier lassen sich individuell absprechen. Alle Räume werden bei kalter Witterung mit Kaminöfen beheizt, so dass auch Winterfahrten möglich sind.
Sowohl am Liegeplatz als auch während der Fahrt auf Mosel und Saar wird Ihre Feier zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Besichtigen Sie das Moselpartyschiff Telegraaf IV. und lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot und Programm erstellen.

Bordtelefon: 0172 - 7 488 488 oder E-Mail: party@telegraaf.de

Besuchen Sie unsere Seite:
www.mosel-spass-ticket.de

Anschrift im Impressum